Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Unternehmenstheater

Theater im Unternehmen

Unternehmenstheater unterstützt und begleitet Betriebe in Veränderungsprozessen und macht theoretisches Wissen emotional erfahrbar. Szenische Interventionen steigern die Kreativität, Ausdrucksfähigkeit, Flexibilität und Spontanität.

 

Gefragt sind ein hohes Maß an Wahrnehmung für den Mitspieler, Einfühlungsvermögen und Teamarbeit. Im Training kommen auch Improvisationsübungen und -spiele zum Einsatz. Sie stärken den Teamgeist, regen die Wahrnehmung an, fördern die Kommunikation, machen Spaß und sorgen somit für ein angenehmes und anregendes Betriebsklima.

 

  • Unternehmenstheater leitet Veränderungsprozesse ein und unterstützt sie
  • Handlungsalternativen werden spielend erprobt
  • Zusammenhänge erscheinen in neuen Perspektiven
  • Kreativität und Motivation der Mitarbeiter werden gefördert
  • Visionen werden sichtbar
  • Emotionen erhalten einen Spielraum

Angebote:

 

„Wir machen Ihnen eine Szene“

Das Team von Literatouring entwickelt maßgeschneiderte Szenen, Aufführungen oder Lesungen für ihr Unternehmen. Ob für ihre jährlichen Events, zur Spiegelung ihrer Unternehmenskultur oder um komplexe Sachverhalte zu transportieren - unser Angebot wird speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.


„Storming, Forming, Performing“

Mit unseren Theaterworkshops schweißen Sie ein neues Team zusammen oder geben einem eingefahrenen Team neue Impulse in der Zusammenarbeit. Im szenischem Spiel kommt es zu einer anderen Art von Team-Building. So arbeiten Schnittstellen besser zusammen und ihr Unternehmen profitiert vom neuen Teamgeist!


Auf die Bühne, fertig, los! Forum Theater

Mit dem Forum Theater können die Mitarbeiter ihre Konflikte selbst szenisch darstellen und Handlungsalternativen entwickeln. Die Rollenübernahme ermöglicht den Teilnehmern eine Distanz zu ihren Problemen. So können emotionale Konflikte auf spielerische Art analysiert und geklärt werden. Gewohnte Verhaltensmuster werden den Spielern bewusst und verändert.


Leadership 2020 – wann ist ein Chef ein Chef? - Szenisches Training für Führungskräfte

Führung gehört zu den komplexesten Aufgaben in Unternehmen. Gute Führung zeigt sich vor allem in der Fähigkeit, die Organisation als Ganzes in einer gesunden Balance zwischen Stabilität und Wandel zu halten. Szenische Interventionen können dazu beitragen, Leitungskräfte für die Anforderungen moderner Führung zu sensibilisieren und helfen einen individuellen Führungs- und Kommunikationsstil zu entwickeln.


Theatergruppen für Azubis

Theaterarbeit ist eine sinnvolle Investition in die Ausbildung zukünftiger Mitarbeiter. Die Auszubildenden lernen durch das Spiel viel über ihr Verhalten in Gruppen und gewinnen an Präsenz und Ausdrucksfähigkeit. Diese besondere Erfahrung bereichert nicht nur die Teilnehmer, sondern wirft auch ein gutes Licht auf ihr Unternehmen als Ausbildungsplatz.