Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Die eigene Stimme spielend entdecken

Jeder von uns spielt verschiedene Rollen in seinem Leben, im Privaten, im Beruf, in der Gesellschaft. Täglich erfahren wir: Zum richtigen Umgang gehört der richtige Ton. Das erfordert auch beim Sprechen Anpassungsfähigkeit an die jeweilige Situation.

 

Dieser Workshop vermittelt ihnen grundlegende Erfahrungen mit ihrer Stimme. Ausgehend von elementaren Atem- und Stimmübungen werden mit Hilfe der szenischen Improvisation verschiedene Sprechsituationen erfahrbar gemacht. Dabei werden individuelle Stimm- und Sprachprobleme beachtet und ganzheitliche Lösungsansätze erarbeitet.

 

Inhalte:
- Atem- und Stimmübungen
- Übungen zu einer besseren Körperwahrnehmung
- Improvisationsspiele
- Textarbeit

 

Dauer: Tagesseminar

Leitung: Susanna Stich-Bender
Schauspielerin, Sprecherin, Theaterpädagogin (ARS), Theatertherapeutin (KFH Freiburg)